Classic Controller für die Wii

Servus zusammen,

nur kurz und auf die Schnelle: beim Dealclub gibt es aktuell einen Classic Controller von Speedlink für echt wenig Geld. Habe mir gerade einen bestellt und werde das Teil dann mal testen.

Mehr hier:https://www.dealclub.de/campaign/1964/articledetails/1959

classic controller

 

iPhone Freischaltung

So, endlich, nach ca. 6 und gefühlten 50 Versuchen, einen Mitarbeiter an die T-Mobile-Hotline bekommen, um mein iPhone 3G freischalten zu lassen. Nach einigem hin und her, ob das überhaupt möglich sei, hat er dann doch meine IMEI Nummer aufgenommen und zur Freischaltung gegeben. Dann aber der Hammer: “Das dauert ca. 4 Wochen…”. Ein Witz, dachte ich erst. War aber nicht so, versicherte er mir. Man darf also gespannt sein, ob das wirklich so lange dauert. Ich werde berichten….

First post of new owner

Servus liebe Leute.

Lange war es ruhig beim ingame-reporter. Dies will ich nun ändern. Zu Beginn wahrscheinlich recht unregelmäßig, vielleicht später dann mehr.

Gleich zum Start die guten (oder schlechten, je nach Sichtlage) Nachrichten: in der jetzigen Form wird es den ingame-reporter nicht mehr geben. Ich bin kein MMO-Gamer und müsste mir dafür auch erstmal einen neuen Rechner kaufen :) Vielmehr zocke ich aber gerne mal auf der Wii ein paar Games oder auf dem iPhone. Und damit sollte auch die Ausrichtung klar sein: Berichte über Games und die Gameswelt der beiden Geräte. Zusätzlich wird sicherlich noch das ein oder andere hinzukommen, das ich ganz interessant oder lustig finde. So hat heute folgender Viral von TipEx (dass die überhaupt noch existieren im Zeitalter der Computer) mal wieder seit langer Zeit ein Lächeln über Gesicht huschen lassen:

YouTube Preview Image

Probiert einfach mal ein paar Begriffe aus :) Ich finds ganz gut. Und das zeigt mir auch immer wieder, dass solche Sachen gut funktionieren. Ging bei Facebook und Twitter gut durch alle Schichten.

Also, für die MMO´ler unter Euch: Sorry! Oder anders: falls jemand Lust hat, zu dem Thema etwas hier zu schreiben, melde er oder sie sich gerne bei mir.

Für heute bin ich erstmal raus. Pfüats Aich….

RMT in MMORPGs – Artikel

Bei MMOSzene.de gibt es einen interessanten und differenzierten Artikel zum Thema Real-Money-Trade. Und tatsächlich, der Autor verteufelt RTM nicht, sondern setzt sich doch eher positiv mit dem unter Spielern so heiß diskutierten Thema auseinander. Sehr lesenswert!

“RMT – Das Unwort in der Community für Online-Rollenspieler. Real-Money-Trading. Bei diesen Worten stellt es den meisten Spielern die Haare auf. „Das geht ja mal gar nicht!“ oder „Rüstungen für echtes Geld? Ist das euer Ernst?“ – „Und was ist mit denen die sich mühsam ihre Rüstungen durch stundenlange Raids erspielt haben?“ – die bekanntesten Aufschreie und Gegenargumente der Spielergemeinde. Mit RMT ist es ein bisschen wie mit Sex. Viele tun es, aber keiner gibt es öffentlich zu. Viele würden es auch gerne tun, trauen sich aber nicht. Wie sonst könnte man sich erklären, das alleine in China die großen Goldfarming Firmen jedes Jahr ca. 1 Milliarde Euro erwirtschaften.”

[via MMOSzene.de]

MMOvies: Grandioses Machinima

Da der Jahresanfang ja traditionell eher etwas mau ist, was die ganz großen Spielenews angeht: Vertreibt euch doch die Zeit mit folgendem, unglaublichen Machinima. Es mag zwar nicht mehr so ganz klassisch hergestellt worden sein, aber trotzdem – einfach fantastisch.

YouTube Preview Image

Nichts mehr mit Tabula Rasa

Irgendwie gruselig: Der Friedhof der Spielepackungen. Tabula Rasa, dass nicht ganz so erfolgreiche MMOG von Richard Garriot, wird ja bekanntlich eingestellt. Das jetzt alle Packungen samt Inhalt zerstört werden, mutet aber doch irgendwie wie Verschwendung an. Die folgenden zwei Bilder stammen von einem Mitarbeiter von EBGames Kanada:

Bild von Onlinewelten.com

Bild von Onlinewelten.com

Warum eigentlich macht Betreiber NCSoft aus dem Spiel keine Free 2 Play Variante? Das ist doch der neueste Trend, garniert mit ein wenig Ingame-Werbung, und schwupps, hätte der Titel vielleicht gerettet werden können. Und bei den Entwicklungskosten wäre es ja wohl auf einen Versuch angekommen… [via Onlinewelten.com]

Back in Black

Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich, frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt, euch allen! Nachdem ich nun also nach etwas über einer Woche französischer Schneepisten wieder zurück in der Heimat bin, stürze ich mich sogleich auf meinen bis oben hin vollen Google Reader, um mal zu gucken, was sich denn so interessantes in der Welt der Videospiele getan hat! Auf ein gutes neues Jahr mit unser aller Lieblingshobby!

10 Dinge die ich an dir hasse

Weil sie das bei Cynamite und bei hail to the king, baby gemacht haben, mache ich es jetzt auch (nennt mich ruhig EA): Hier kommen also zehn vollkommen subjektive Dinge, die mich an Spielen tierisch nerven:

Was passiert?
Bei mir gerade akut bei Valkyrie Profile für PSP. Trotz ewig Tutorial und dem studieren der Anleitung verstehe ich nur die Hälfte. Soll ja ein geniales Spiel sein, bisher macht es aber nicht wirklich Spaß.

Worum gehts?
Ich will keine großartige Story in Shootern, schon klar. Aber 08/15-Geschichten in Rollenspielen nerven mich tierisch. Denn die spiele ich ja nicht wegen den tollen Kampfszenen.

Was war das gerade?
Bezieht sich auf den vorherigen Punkt: Komplexe Storys sind klasse, und ich bin ja schließlich nicht ganz blöd. Aber manche Spiele übertreiben es mit einer Flut von komischen, gleichklingenden Namen, Zeitsprüngen und Storyhäppchen auch so sehr, dass man irgendwann komplett den Überblick verliert.

Zu einfach! Zu schwer!
Warum ist manchmal der Bruch zwischen “Normal” und “Schwer” so immens? Normal viel zu einfach, schwer dann schon wieder weit über der Schmerzgrenze…brauche ich etwa ein “Halbschwer”?

Spielergruppenschwierigkeitsausgleichsystem
Ich liebe ja Left 4 Dead. Aber eins nervt mich ganz gewaltig: Das Spiel steckt einen andauernd in andere Teams, um die Balance zu halten. Beispiel: Man spielt mit vier Leuten als Zombies gegen vier Überlebende. Jetzt werden die Überlebenden zwei Level lang komplett auseinandergenommen. Und schwupps, tauscht L4D einfach einen oder zwei Spieler zwischen den Teams aus. Ich meine, wtf? Besonders nervig, wenn man mit mehreren Freunden spielt und sich im Teamspeak befindet.

Wir sind zwar grundverschieden. Aber bitte mit gleichen Einheiten.
Warum sind in Strategiespielen die Parteien so oft so gleich? Warum wird nur das Design der Einheiten geändert, und das war es auch schon? Ich meine – haben sich manche Entwickler nie gewundert, warum Starcraft so erfolgreich war und ist? Wäre es nämlich sicher nicht gewesen, hätte es nur drei gleiche Terraner-Völker gegeben…

You can take the Schwert of Schicksal
Schlecht übersetze, oder besser noch, nur halb übersetzte Texte. Ab besten noch mit mieser deutscher Synchronisation. Noch schöner wird es, wenn es sich bei betreffendem Spiel um ein ultra-komplexes Rollenspiel oder Rundenstrategiespiel handelt.

I-I-I-I-C-H-L-A-A-A-D-E…
Ladezeiten sind der Todfeind jeden Spielers. Noch schlimmer wird es, wenn die Performance des Spiels im Allgemeinen schlecht ist. Bei Crysis sehe ich die Hardwareanforderungen ja noch ein, aber so manch ein Spiel bringt meinen Rechner zum Niederknien, obwohl die Grafik eigentlich nicht dazu in der Lage sein sollte.

Pudelkiller
Ich bin ein Held. Mit glänzender Rüstung und Schwert und allem. Innerhalb der nächsten 30 Stunden werde ich die Welt retten. Warum also, warum nur, bin ich am Anfang des Spiels so schwach, dass Hunde und Ratten unangreifbare Bestien sind?

Wo war das noch?
Kein Tagebuch, schlechte Minimap, gar keine Minimap. Es gibt wohl kaum etwas ärgerlicheres, als sich in einem Spiel nicht zurecht zu finden und ewig und drei Tage im Kreis zu rennen. Um dann festzustellen, dass man die ganze Zeit neben dem Ziel stand.

Eine nette kleine Geschichte…

…die sich in einem Studentenheim in Amerika zugetragen hat. Inhalt: Ein XBox 360-Controller, eine XBox 360, ein Diebstahl, ein Dieb und ein cleverer Student. Die komplette Geschichte könnt ihr beim Spieleradar-Blog nachlesen.

Dance Contest…furious…oder so

Athene behauptet ja von sich selbst, dass er der beste WoW-Paladin der Welt ist. Gut, kann ich nicht überprüfen, aber anscheinend sind ja noch andere Leute dieser Meinung. Wenn ich mir folgendes Video anschaue…naja, seht selbst. Athene und seine Crew (das ist doch seine Crew?) wirken irgendwie eher wie ein Rudel verwirrter Tänzer auf lustigen Drogen. Nicht wirklich meins. Aber es gibt immerhin was zu gewinnen: Nämlich drei Mal den Lich King. Mit Unterschriften. Woho.

YouTube Preview Image

Gefunden habe ich dieses spektakuläre Meisterwerk übrigens bei Epixxloot.de.